Zukunft gestalten und Heimat bewahren - GRÜN wählen

Die Rottacher Grünen stehen für:

  • Maßvolle und landschaftsverträgliche Bebauung
  • Schutz der ortsbildprägenden Bausubstanz
  • Schaffung bezahlbaren Wohnraums für Einheimische
  • Entgegenwirken von Grundstücksspekulationen großer Bauträger
  • Naturverträglichen Tourismus
  • Einbindung der Bürger bei Gemeindeentscheidungen
  • Entwicklung eines Verkehrskonzepts zur Entlastung des Tegernseer Tals

Es bewerben sich:

1-3

Thomas Tomaschek

Musiker, Dipl. Kulturmanager38J
4-6

Michael Nasswetter

Unternehmer41J
7-9

Christiane Rafflenbeul-Schaub

Unternehmerin69J
10-12 

Werner Caspar

Diplomingenieur (FH)51J
13-15Sabine Tomaschek

Fachverkäuferin Einzelhandel

29J
16-18 Astrid Quittkat

Lehrerin i.R.

65J
19-20 Christiane Caspar

Hausfrau

47J

 Das Wahlprogramm zum Herunterladen