Zukunft gestalten und Heimat bewahren!

Ich bin 46 Jahre, geb. in Tegernsee, Diplom- Verwaltungswirt (FH), verheiratet, 2 Töchter (5 und 2 Jahre) und stehe für:

Solide Haushalts-Politik
Nur sie sichert für die Zukunft den nötigen Handlungsspielraum. Nicht alles was wünschenswert ist, kann auch finanziert werden. Deswegen braucht es auch Prioritäten: Gute Bildungs- und Betreuungsmöglichkeiten für unsere Kinder und Jugendlichen gehen vor.

Regionale Kreisläufe stärken
Mittelständische Betriebe, das Handwerk, bäuerliche Landwirtschaft sowie sanfter Tourismus mit seinen familiengeführten Ferienwohnungen und kleinen Hotels sollen im Mittelpunkt stehen.

Für eine Landwirtschaft ohne Gentechnik
Hier ist es regelrecht Pflicht, sich als Landrat an die Spitze der Gegner dieser Gefährdung von Mensch und Natur zu stellen!

Klimaschutz
Unser Landkreis soll Vorreiter in Sachen Klimaschutz werden und schafft die Energiewende. Das stärkt auch die regionale Wirtschaft.

Erhalt der Landschaft
Die Zersiedelung unseres Landkreises muss gestoppt werden.
Der beste Schutz für unsere Heimat ist der Natur- und Landschaftsschutz!

Höchste Zeit für einen grünen Landrat!

Wolfgang Rzehak kennenlernen

Sie können unseren Kandidaten bei der Vorstellung am Donnerstag, den 27. März um 19.30 h im Hopf Weißbräustüberl in Miesbach, Marienplatz 6 und bei folgenden Infoständen kennenlernen:

Donnerstag, den 27. März am Markt in Miesbach am Lebzelter Berg, 9 -12 Uhr

Samstag, den 29. März am Markt in Holzkirchen 9 -12 Uhr

Bewerbung von Wolfgang Rzehak

aus der KandidatInnen-Vorstellung im Gelben Blatt vom 8. März

Podcast von Radio Alpenwelle am 27. Februar

Interview in der Holzkirchnerei vom 19. Februar

Bericht im Merkur vom 22. November

Tegernseer Stimme vom 21. November

Blog Grünes Holzkirchen vom 20. November

Bericht im Gelben Blatt vom 27. November (Aufstellungsversammlung)